CDU MüNSTER-HILTRUP
Mit Bedauern hat die Hiltruper CDU auf die knappe Ablehnung verkaufsoffener Sonntage beim Bürgerentscheid am vergangenen Sonntag reagiert. "Wir respektieren das Ergebnis, halten es aber, gerade was Hiltrup angeht, für ein falsches Signal", so Georg Berding, Vorsitzender der Ortsunion und Ratsherr für Hiltrup-Ost. Berding verwies auf die vielen inhabergeführten Geschäfte in Hiltrup, die in starker Konkurrenz zur Innenstadt und zum Online-Handel stünden, und auf die enge Verknüpfung mit großen Veranstaltungen wie dem Wein- und Lichterfest. Diese seien durch das "Nein" zu verkaufsoffenen Sonntagen gefährdet.

 
20.01.2017
CDU lädt zu „Inklusion statt Förderschulen ? Eine Herausforderung für alle!“ ein

Am kommenden Montag (23.1.) startet die neue gemeinsame Veranstaltungsreihe der CDU-Ratsfraktion sowie des CDU–Kreisverbandes mit dem Titel „Starke Schulen – Starke Zukunft“. Die Auftaktveranstaltung steht unter der Überschrift „Inklusion statt Förderschulen? Eine Herausforderung für alle!“
An der Diskussionsrunde teilnehmen werden Frau Birgit Westers (Jugend- und Schuldezernentin vom LWL), Herr Christian Nonte (Stv. Schulleiter der Richard-von-Weizäcker-Schule), Herr Ari Schmitz (Schulpflegschaftsvorsitzender der Erich-Kästner-Schule) sowie Herr Benjamin Thomas (Vorsitzender des Netzwerkes der CDU NRW für Menschen mit Beeinträchtigungen).


16.01.2017
Zu einem Gedankenaustausch über Wissenschaftspolitik trafen sich die Präsidentin der Fachhochschule Münster, Prof. Dr. Ute von Lojewski, und CDU-Landtagskandidat Dr. Stefan Nacke. „Für unsere sympathische Studentenstadt ist der Hochschulalltag ein bedeutender politischer Faktor“, so Nacke, der sich im Landtag für den Wissenschafts- und Hochschulstandort Münster besonders einsetzen will.

16.01.2017
DIe CDU trauert um den ehemaligen Vorsitzenden des Integrationsrates der Stadt Münster Spyros Marinos. "Fast über 30 Jahre war er eine große Persönlichkeit in der Stadt Münster, die sich für Flüchtlinge und Migranten eingesetzt hat. Sein Wort war wegweisend für ein friedliches Zusammenleben aller Nationen, Kulturen und Religionen in Münster", blickt der Kreisvorsitzende Josef Rickfelder zurück und ergänzt: "Wir werden sein Werk und sein Engagement in Erinnerung halten. Gerade in einer Zeit, wo Diskrimierung und Ausgrenzung zunehmen, ist es wichtig, sich für ein friedliches Miteinander der Menschen einzusetzen."

19.01.2017
Deutschland steht gut da: wirtschaftlich stark und mit soliden Finanzen. Bundesfinanzmister Wolfgang Schäuble arbeitet dafür, dass das weiter so bleibt. Denn: ?Das ist die Voraussetzung für Vertrauen und Nachhaltigkeit.? Auch in Zukunft soll es zum Beispiel mehr Investitionen in Infrastruktur und für den Ausbau von Kindertagesstätten geben, aber es gebe auch Spielräume, kleine und mittlere Einkommen zu entlasten. Mehr dazu und zur ?Saarländischen Erklärung?: https://www.cdu.de/bundesvorstandsklausur-2017
19.01.2017
Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe unterstreicht: wirtschaftliche Stärke und soziale Verantwortung gehören untrennbar zusammen. Denn: sie schaffen Zusammenhalt und sorgen dafür, dass die sozialen Systeme in Deutschland gut funktionieren. Über fünf Millionen Menschen arbeiten im Gesundheits- und Pflegebereich. ?Diesen Menschen den Rücken zu stärken gehört zu einer Politik der Sozialen Marktwirtschaft?, betont der Minister. Mehr dazu und zur ?Saarländischen Erklärung?: https://www.cdu.de/bundesvorstandsklausur-2017
20.01.2017
Volker Bouffier: ?Wir geben Antworten auf die Fragen: Was will die CDU, wofür steht sie und wodurch unterscheiden wir uns von den anderen.? Die CDU hat dafür einen klaren Kurs und setzt unter anderem auf die Themen Wirtschaft, Digitalisierung und innere Sicherheit, wie der hessische Ministerpräsident im Video betont. Mehr dazu und zur ?Saarländischen Erklärung?: https://www.cdu.de/bundesvorstandsklausur-2017
CDU Deutschlands CDU-Mitgliedernetz Online spenden Deutscher Bundestag
Angela Merkel CDU.TV Newsletter CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag
Angela Merkel bei Facebook
© Ortsunion Münster / Hiltrup  | Startseite | Impressum | Kontakt | Inhaltsverzeichnis | Realisation: Sharkness Media | 0.41 sec. | 43694 Besucher